Im Jahr 2010 nach meinem Abitur reiste ich wie viele Jugendliche nach Australien für die bekannte "Work and Travel"- Erfahrung. Kurz vor meinem 30. Geburtstag sehne ich mich nach dieser Zeit zurück, bin aber auch erfahrener, weniger naiv und weiß um die Problematik des Reisens als Privileg. Älter und kritischer blicke ich auf diese Zeit zurück. Die Fotoserie beschäftige sich mit dem Reisen als junger Mensch, die Jugend, das Suchen und das Privileg des Reisens untersuchen und hinterfragen.